Teenie-Horror – Herausforderung Junghund

Datum: 08.08.2019

Kategorie:

Ansprechpartner: Maria Rehberger

Standort:

Dein Welpe war so süß und brav, „Sitz“ und „Platz“ waren schnell beigebracht und wenn Du ihn gerufen hast, kam er sofort angesaust. Doch auf einmal ist alles anders: Der Hunde-Teenie, mit dem Du jetzt Dein Leben teilst, rennt auf einmal draußen beim Gassi davon, weil er am Horizont einen Hundekumpel erspäht hat und Deinen Rückruf kannst Du Dir getrost sparen, weil Dein Hund eh nicht kommt. Menschen werden neuerdings angebellt, die Mülltonne, die da gestern noch nicht stand, ist in den Augen Deines Hundes ein Monster und wenn Du ihn allein zu Hause lässt, fragst Du dich, was er wohl gerade zerfleddert.

Junge Hunde strapazieren unsere Nerven mehr als Hunde aller anderen Altersklassen. Warum ist das so und wie schaffst Du es die ersten zwei bis drei Jahre mit Deinem Hund durchzustehen ohne einen Nervenzusammenbruch zu erleiden?

Damit wollen wir uns bei diesem Themenabend auseinandersetzen.

Inhalte:

  • Pubertät und Jugendentwicklung: Was passiert im Körper?
  • Bedürfnisse von jungen Hunden
  • Umgang und Training mit dem jungen Hund

 

Termin:

Donnerstag, 08.08.2019 von 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort:

Seminarzentrum im Hundemaxx, Bodenseestraße 297, 81249 München

Teilnahmegebühr:

39 € ohne Hund (maximal 20 Teilnehmer)

19 € im selben Haushalt lebendes Familienmitglied

Bei diesem Themenabend nehmen Hunde nicht aktiv teil. Im Interesse Deines Hundes bitte ich Dich deshalb, ihn lieber zu Hause zu lassen. Sollte das nicht möglich sein und Du musst Deinen Hund mitbringen, gib das bitte bei Deiner Anmeldung an.

 

Referentin:

• Maria Rehberger

Bei Interesse an diesem Themenabend nutze bitte unser Anmeldeformular. Gerne kannst Du uns auch eine E-Mail schreiben an: service@hundemaxx.de oder Du rufst uns an: Tel. + 49 (0) 89 20 18 1018 - 0.