Mein Hund & ich - astrologische Partnerschaftsbetrachtung

Datum: 22.03.2019

Kategorie:

Ansprechpartner: Nadja Schade

Standort:

Je mehr Hunde einen schon durchs Leben begleitet haben, oder man durch Freunde und Bekannte kennengelernt hat, umso eher ist einem klar, dass selbst ein "Seelenhund" einem durchaus Kopfzerbrechen bereiten kann. Ein Hund ist, wie er ist - in dieser Beziehung ist immer der menschliche Partner gefragt, zu ergründen, wie er sich seinem vierbeinigen Freund am besten verständlich machen kann. Gelingt es zu verstehen und umzusetzen, was Hund und Mensch brauchen um sich zusammen wohlzufühlen und um beide ihre besten Seiten zeigen zu können, ist das für beide Seiten ein großer Gewinn.

Ausgehend von meiner Paarberatungs-Praxis ist dieses Seminar ein erster Versuch, die astrologischen Zusammenhänge auf zwei- und vierbeinige Paare zu übertragen. Wir werden der Reihe nach die Geburtshoroskope der jeweiligen Teilnehmerpaare betrachten, auf die Klickstellen zwischen beiden eingehen und harmonische sowie herausfordernde Aspekte besprechen. Wir kucken in diesem Seminar gemeinsam in die Sterne und finden heraus was Hund und Mensch brauchen um sich zusammen wohlzufühlen und um beide ihre besten Seiten zeigen zu können. Ich freue mich auf neugierige Teilnehmer, die im kleinen Kreis einen etwas anderen Blick in die Sterne werfen wollen.

Teilnahmevoraussetzung:

• unbedingt notwendig sind die exakten Geburtsdaten von Mensch UND Hund - also jeweils Geburtsdatum, Zeit und Ort
Viele Züchter notieren die Geburtszeiten - einfach nachfragen! Wer sich bei der eigenen Zeit nicht sicher ist, kann diese leicht beim Standesamt des Geburtsortes in Erfahrung bringen.
 

Termin:

  • Freitag, 22.03.2019 - 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Bitte beachten: durch die erhöhte Vorbereitungszeit ist der Anmeldeschluß für dieses Seminar am Freitag, den 15.3.19!

Ort:

  • Seminarzentrum im Hundemaxx München
     

Teilnahmegebühr:

  • 30,00 € max. 4 Teilnehmer (Teilnahme bitte ohne Hund) inkl. Horoskopzeichnung von Hund und Halter/in und schriftliche Beschreibung der Übereinstimmungs und Reibungspunkte der jeweiligen Hund-Mensch-Partnerschaft

Referentin:

  • Nadja Schade
    Wassermann, Jahrgang 1970, mit Katzen und Hunden aufgewachsen (aktuell begleiten mich 4 Hunde). Angeregt durch meine Mutter, die ebenfalls Astrologin ist, betreibe ich seit meinem 14. Lebensjahr meine eigenen astrologischen Studien mit dem Schwerpunkt Partnerastrologie. Ich begreife Astrologie schon immer als "Hilfe zur Selbsthilfe" und bin in der Anwendung und Beratung niemals dogmatisch, sondern immer mit "leichter Hand", Bauchgefühl und durchaus auch dem ein oder anderen Augenzwinkern unterwegs.