Medical Training - Bello schonend auf Tierarzt, Frisör und Co. vorbereiten

Datum: 29.06.2019

Kategorie:

Ansprechpartner: Dr. Katharina Graunke

Standort:

Affen strecken ihre Arme zur Blutabnahme dem Tierarzt entgegen, Elefanten heben zur Pediküre ihre Beine – und das alles ohne Betäubung. Warum das dann bei Deinem Bello ein Drama beim Tierarzt ist und er beim Anblick der Bürste reißaus nimmt, fragst Du? An Augen- oder Ohrentropfen verabreichen und Zecken entfernen ist auch nicht zu denken? Das ist alles eine Frage des passenden Trainings! Und genau darum, um das Medical Training, geht es in diesem Workshop.

Wir möchten Dich und deinen Vierbeiner fit für Tierarzt, Frisör und Co. machen – und zwar möglichst schonend ohne Zwang. Wie wir das gemeinsam schaffen, lernst Du hier und eine fachkundige Einschätzung wie Du individuell bei deinem Hund vorgehst, bekommst Du auch.

Natürlich vermittle ich Dir die grundlegende Theorie des Lernens zur Umsetzung des Medical Trainings. In der Praxis trainieren wir gemeinsam verschiedene Übungen, die Deinen Bello auf Fellpflege, Tierarzt oder Medikamentengabe bestens vorbereiten. Egal ob Jungspund oder Rentner, alle sind willkommen!
 

Termin:

  • Samstag, 29.06.2019 - 15:30 bis 19:00 Uhr

 

Was sollen die Teilnehmer mitbringen?

• ein altes T-Shirt/Küchenhandtuch o.ä.

• ein Zerrspielzeug (Beißwurst, Strick etc.)

• kleine, weiche und vorportionierte (!!) Leckerli

• eine längenverstellbare Leine von ca. 3 m Länge

• ggf. Clicker (nur wenn der Hund den Clicker bereits kennt)

 

Ort:

  • Seminarzentrum Hundemaxx München, Bodenseestraße 297, 81249 München

Teilnahmegebühr:

  • Preis mit Hund:    65,00 €
  • Preis ohne Hund:    45,00 €
  • Preis für ein begleitendes Kind bis 12 Jahre:    5,00 €

Referentin:

  • Dr. Katharina Graunke