Den Alltag meistern mit Vizsla, Weimaraner, Setter & Co.

Datum: 12.06.2020

Kategorie:

Ansprechpartner: Ines Scheuer-Dinger | Hunting Noses

Standort:

Vorstehhunde sind schnell wie Raketen und ihr Radius ist oftmals weitaus größer als uns lieb ist. Sie wurden jahrhundertelang darauf selektiert effektiv und schnell auf der Jagd vor dem Schuss große Flächen nach Federwild abzusuchen. Die Bedürfnisse dieses Hundetyps lassen sich nicht immer leicht in unseren Alltag und unsere Umwelt integrieren, wenn man den Hund nicht jagdlich einsetzt.


In diesem Workshop werden sinnvolle Signale und Übungen für diesen Hundetyp erarbeitet, zudem werden Probleme die im Zusammenleben mit einem Vorstehhund entstehen individuell bearbeitet. Damit das Leben mit einem Vorstehhund für beide Seiten, Hund und Halter, ein Glückliches ist.


Das Seminar ist geeignet für Halter von:
• Vizsla, Spinone und Bretone
• Pointer und Setter
• Weimaraner, Deutsch-Kurzhaar, Münsterländer, Deutsch-Drahthaar und Co.
• Mischlinge aus diesen Rassen
• und alle Jagdhunde, die gerne schnell weit weg sind...

 

Termin: Freitag, 12.06.2020 von 17.00 - 20.00 Uhr

Ort: Seminarzentrum im Hundemaxx, Bodenseestraße 297, 81249 München

Teilnahmegebühr (max. 20 Teilnehmer)
49,- ohne Hund
19,- Begleitperson aus demselben Haushalt

 

(Bildnachweis: Kilian Reil)

Referentin: Ines Scheuer-Dinger
Unter dem Namen "Hunting Noses" arbeitet Ines Scheuer-Dinger seit fast 10 Jahren mit Menschen und ihren jagdlich motivierten Vierbeinern und ist als Dozentin und Referentin in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Als Pädagogin und Soziologin interessiert sie nicht nur die Mensch-Hund Beziehung, sondern auch wie sie die Menschen optimal zum Training motivieren kann. Sie hat ihre Ausbildung zum „international Dogtrainer“ bei Sheila Harper (UK) absolviert, ist Mitglied im CumCane Trainernetzwerk (Dr. Ute Blaschke-Berthold und Dieter Degen) und hat zahlreiche Weiterbildungen im In- und Ausland besucht. Als Jägerin und Waldpädagogin ist es ihr zudem wichtig die Begeisterung für Wald und Wild zu vermitteln sowie eine Wertschätzung für unsere Natur. Ines Scheuer-Dinger hat zahlreiche Fachartikel sowie die Bücher „Abgeleint, entspannt ohne Leine unterwegs“ (Cadmos Verlag, 2016) und „Leben mit Jagdhund“ (Cadmos Verlag, 2018) veröffentlicht.

Bei Interesse an diesem Abendvortrag nutze bitte unser Anmeldeformular. Gerne kannst Du uns auch eine E-Mail schreiben an: service@hundemaxx.de oder Du rufst uns an: Tel. + 49 (0) 89 20 18 1018 - 0.